Mit Bildungsgutschein weiterbilden

Geförderte Weiterbildung in Unternehmen (WeGebAU)

Unternehmen haben auch 2013 die Möglichkeit, ihre Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit einer Förderung durch die Arbeitsagentur weiterzubilden. Allerdings muss die Bildungsmaßnahme dabei mindestens vier Wochen oder 160 Unterrichtsstunden umfassen.

Förderung für Geringqualifizierte in an- oder ungelernter Tätigkeit:

  • Die Förderung erfolgt für große, mittlere und kleine Unternehmen.
  • Die Bildungsmaßnahme muss zu einem Berufsabschluss oder zu einer berufsanschlussfähigen Teilqualifikation führen.
  • Der Zuschuss zum Arbeitsentgelt kann bis zu 100 Prozent der Arbeitsleistung betragen.
  • Die Lehrgangskosten werden bis zu 100 Prozent erstattet.

Förderung für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ab 45 Jahren:

  • Die Förderung erfolgt nur für kleine und mittlere Unternehmen bis 250 Beschäftigte.
  • Die Bildungsmaßnahme muss zertifiziert sein und durch einen Dritten außerhalb des Arbeitsplatzes durchgeführt werden.
  • Lehrgangskosten werden bis zu max. 75 Prozent erstattet, den Rest zahlt das Unternehmen oder die Arbeitnehmerin bzw. der Arbeitnehmer.

Förderung für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer unter 45 Jahren:

  • Nur kleinere und mittlere Unternehmen bis 250 Beschäftigte können gefördert werden.
  • Die Bildungsmaßnahme muss zertifiziert sein und durch einen Dritten außerhalb des Arbeitsplatzes durchgeführt werden. Lehrgangskosten werden bis zu maximal 50 Prozent erstattet, den Rest zahlt das Unternehmen.

Mehr Informationen auf der Webseite des Arbeitsamtes

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Wanda Hartmann (Mittwoch, 01 Februar 2017 16:27)


    Amazing things here. I'm very glad to peer your article. Thanks a lot and I'm looking forward to contact you. Will you kindly drop me a mail?

  • #2

    Hyo Severino (Mittwoch, 01 Februar 2017 21:20)


    Hello to all, the contents present at this site are in fact awesome for people knowledge, well, keep up the good work fellows.

  • #3

    Joie Hinman (Donnerstag, 02 Februar 2017 18:37)


    I've been browsing online greater than three hours lately, yet I never found any interesting article like yours. It's pretty price sufficient for me. In my opinion, if all web owners and bloggers made just right content material as you probably did, the internet might be much more useful than ever before.

  • #4

    Rebbecca Titcomb (Montag, 06 Februar 2017 05:06)


    Greetings! Very helpful advice in this particular post! It's the little changes that make the most significant changes. Many thanks for sharing!

  • #5

    Sophie Mccleskey (Montag, 06 Februar 2017 09:22)


    It's remarkable to go to see this web site and reading the views of all friends concerning this post, while I am also zealous of getting familiarity.

  • #6

    Dan Killeen (Montag, 06 Februar 2017 09:27)


    Hello! This is kind of off topic but I need some advice from an established blog. Is it hard to set up your own blog? I'm not very techincal but I can figure things out pretty quick. I'm thinking about setting up my own but I'm not sure where to begin. Do you have any ideas or suggestions? Many thanks

  • #7

    Chelsey Didonna (Dienstag, 07 Februar 2017 03:10)


    This post offers clear idea designed for the new visitors of blogging, that actually how to do blogging and site-building.

Aktuelles Visagio College Berlin
Kurse Visagio College Berlin
Buchung Visagio College Berlin

Visagio College 


Röbellweg 97-98



13125 Berlin-Buch  



T: 030-94631065 

info@visagio-college-kosmetikschule.de